Glaube als Fundament von Vertrauen ins Leben

2016 begann ich mir meinen Traum zu erfüllen, Geschichten zu schreiben. Liebevolle Motivation eines friedlichen Lebensweges.

 

Mit meinen Kurzgeschichten und Märchen gebe ich Impulse für die Neugestaltung von Lebenswegen. Der einfühlsame Film.

 

Die Lebensgesetze verstehen. Krisen als Chancen sowie Wegbereiter zu erkennen. Energie und Motivation erhalten sowie bewahren.

 

Die Vollkommenheit, wie ich das Leben verstehe und was ich daraus lernte sowie lerne. Es führt mich.

Berührung der Herzen

Ein kreativer Text ist der Auftrag.

  • Einen Teilbereich der Lebensgeschichte als Märchen
  • Zu einem Wort, gefühlte Inhalte formulieren
  • Ergänzung der Sachlichkeit durch Gefühle
  • Sichtbarkeit der Kernbotschaft

Mich begeistert

  • der Mensch mit seiner einzigartigen Lebensgeschichte
  • die gemeinsame Gestaltung von etwas Berührenden
  • der Aus-Tausch von unterschiedlichen Lebenserfahrungen
  • das miteinander Lernen

Märchen als zauberhaftes Spiegelbild

 Das Mädchen und ihr goldener Sternenweg

 

Es war einmal ein Mädchen, das lebte wie du und ich ihr DaSein.

Dann streute das Leben ein paar Herausforderungen, die es zu lösen galt.

Die bösen Widrigkeiten von Krötenklopsin und Big Boss regneten auf das Mädchen herab.

Das Mädchen ging mutig seinen goldenen Sternenweg weiter. Es begegnete den zahlreichen wunderbaren Möglichkeiten, die das Leben vorhält. Unterstützt wurde sie durch ihren Stern, der sie in Liebe durch die Lebensaufgaben hindurchführte.

Ein wunderschönes Märchen für Erwachsene mit einem wunderbaren Ende, welches sogleich der Neuanfang ist. 


                                 Klicken sie bitte auf das Buchcover für eine vergrößerte Darstellung.

                                 Alternativ betätigen sie bitte den Button "BUCHSHOP Die Liebe zu den Büchern".