Glaube als Urvertrauen ins Leben

 Liebevolles Danke von Herzen

 

2016 begann ich mir meinen Traum zu erfüllen, Kurzgeschichten und Märchen zu schreiben.

 

Liebevolle Motivation eines friedlichen Lebensweges für alle Lebewesen. Sie dienen zur Gestaltung einer lebens- und liebenswerten Welt sowie aller

nachfolgenden Generationen.

  

Die Lebensgesetze verstehen. Krisen als Chancen sowie Wegbereiter zu erkennen. Energie und Motivation erhalten sowie bewahren.

 

Die Vollkommenheit, wie ich das Leben verstehe und was ich daraus lern(t)e. 


Märchen als zauberhaftes Spiegelbild

Das Mädchen und ihr goldener Sternenweg

              (Das Buch ist z. Zt. ausverkauft.)

Furchterregende Krötenmonster hatten die Königsburg mit dem goldenen Licht eingenommen. Im ganzen Land ist die Burg mit der fließenden Energie der Liebe bekannt.

 

Durch die Übernahme der dunklen Macht verschwindet das goldene Licht und damit die Liebe. Es verändert sich das friedvolle Leben des Mädchens. Krötenklopsin, die Herrscherin der Krötenmonster, beschuldigt sie des Diebstahls. Damit beginnt die abenteuerliche Flucht des Mädchens und die Suche nach dem Ort der Liebe.

 

Die Widrigkeiten des Lebens erweisen sich als goldener Sternenweg des Mädchens. Zur Seite steht ihr der goldene Stern, der sie zur Liebe führt.

 

Ganz lieben Dank an Friederike Garlichs, die das wunderschöne Cover zeichnete.


Liebe als intuitives Wissen